Halte die Balance

19.10.2018

Ich muss zugeben, dass ich ein paar Begriffe aus der Achtsamkeitsszene nicht leiden kann. Zum Beispiel „work live balance“: Es ist nicht realistisch zu glauben, dass das Privatleben und die Arbeit immer auf einer Balance gehalten werden können. Irgendetwas wird immer bevorzugt. Jedoch definiere ich ... Weiter lesen


Schlagen Sie gelassen zu – durch mentale Stärke!

18.09.2018

Neulich fand in Wiesbaden eines meiner Intensivseminare zur mentalen Stärke im Management statt. Wir sind am Vorabend angereist, um alles in Ruhe vorzubereiten. Alles hat bestens funktioniert, der Raum war perfekt, alles lag am richtigen Platz, das Hotelpersonal war nicht nur freundlich, sondern auch mitdenkend ... Weiter lesen


Sei für dich daaaa, trallalalaaaaaa

15.08.2018

Wenn Sie es immer allen Recht machen wollen, ehrt Sie das sehr. Sie sind stets für andere da, opfern sich auf und achten darauf, dass sich andere wohl fühlen. Das ist auch gut so, denn unsere Gesellschaft braucht ein solches Denken und Handeln. Einerseits ehrt Sie das ... Weiter lesen


Die Intuition als Quelle von Weisheit wird zu oft unterschätzt

17.07.2018

Überlege für einen Augenblick, wo kommt Stress her?  Wenn du wenig über Stress weißt, sagst du wahrscheinlich: „Vom Straßenverkehr, von meinen Kindern…“ Aber wenn du schon mehr über Stress weißt, dann wirst du sagen: „Mein Denken über andere Autofahrer.“ Das macht Stress aus. Nach dem ... Weiter lesen


Perfektion schafft Frustration

17.06.2018

Denke mal ein paar Augenblicke über diesen Satz nach: „Perfektion schafft Aggression und Frustration“. Mein Appell: Wenn du der Mensch bist, der auf Perfektion steht, dann kannst du gerne dabei bleiben. Jedoch solltest du sie um eine „relative“ Perfektion ergänzen. Was meine ich damit? Wir ... Weiter lesen

Wo ein Wille da ein Weg

30.05.2018

Treffen Sie die bewusste unverrückbare Entscheidung, sich niemals mehr stressen zu lassen. Denn dafür sind Sie viel zu wertvoll. Sagen Sie sich jeden Tag mehrfach: „Ich bin immer gelassen und bleibe immer gelassen“. Verpflichten Sie sich zu bedingungslosem Einsatz für die eigene Gelassenheit! Überprüfen Sie ... Weiter lesen


Chance auf Gelassenheit bei Krankheit

17.04.2018

Und wieder mal ist es an der Zeit für einen Gastbeitrag. Meine zauberhafte Kollegin Isabel García habe ich Ihnen in der Vergangenheit als eine von mir sehr geschätzte Expertin für Kommunikation und Rhetorik vorgestellt. Bei unserem letzten Treffen in Hamburg hat sie mir von ihrer ... Weiter lesen


Setzen Sie mit Dankbarkeit vor alles im Leben ein Pluszeichen

28.03.2018

Bei den folgenden Ausführungen gehe ich davon aus, dass Sie in Deutschland, der Schweiz oder Österreich leben oder dort geboren sind. Könnte es sein, dass wir als Grund für unseren Stress immer wieder Gründe haben, die genauer betrachtet Luxusprobleme sind? Natürlich meine ich damit nicht mögliche ... Weiter lesen


Stress in Gesprächen

14.03.2018

Liebe Leserinnen und Leser, Sie können Recht haben oder gelassen sein – beides zugleich ist nicht möglich! „Willst Du Recht haben oder Erfolgreich sein?“, dass wusste bereits der indische Philosoph Krishnamurti. Machen Sie sich in Diskussionen klar, dass es um Ihr Gesprächsziel geht und nicht ... Weiter lesen


Stress entsteht im Kopf

28.02.2018

„Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“ Buddha Sie müssen etwas denken, um gestresst zu sein, weil Stress im Verstand entsteht. Als wir Menschen noch täglich von Säbelzahntigern und anderen lebensbedrohlichen Gefahren ... Weiter lesen