Gelassenheit


Eines vorweg: Gelassenheit hat mit Passivität und einer „Kopf-in-den-Sand“-Taktik nichts zu tun. Dies ist ein häufiges Missverständnis.

Vielmehr geht es darum, mit nervenden, ärgerlichen oder stressigen Situationen konstruktiv umzugehen. Denn das Ergebnis von Gelassenheit ist Aktivität.

Gelassenheit ist keine Technik, keine Methode, sondern ein Haltung dem Leben gegenüber: der gelassene Lifestyle. Lernen Sie, mit diesem gelassenen Lifestyle erfolgreich und zeitgleich relaxed zu sein.

Damit ist Gelassenheit eine wichtige Voraussetzung für Erfolg. Denn wer seine Ziele verfolgt, wird auf dem Weg dorthin auch Gegenwind haben. Diese dürfen einen nicht lange aus der Bahn werfen.

Dazu dient Gelassenheit: den Gegenwind im echten Leben als Rückenwind verwenden. Es geht darum, mit Situationen und Menschen, die im Augenblick nicht veränderbar sind, geschickt und konstruktiv umzugehen.

Gratis Stress-Test

Testen Sie hier Ihren persönlichen Stress-Level

Gleich hier testen

Das sagen Kunden und Seminarteilnehmer