031 Bitte mache nicht diese häufigen 7 Fehler


22.01.2019

In dieser Folge spreche ich über einen faszinierenden Widerspruch: Viele Menschen beklagen sich zwar wiederkehrend über Stress, machen aber immer wieder dieselben Fehler, die sie in diesen Stress hineinführen. Erfahre, wie du es besser machst. Und sei ehrlich bei der Frage: Mache ich den ein oder anderen dieser Fehler auch manchmal?

********************

Und was du noch für dich tun kannst:

Du warst noch nicht auf meinem Tag der Gelassenheit? Dann wird es aber Zeit, schließlich waren in den letzten Jahren schon über 5.000 Menschen dort. Infovideo, Termine und Anmeldung: www.christian-bremer.de/tdg.

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein, damit du immer die neuesten Impulse bekommst: www.christian-bremer.de/nl.

Du magst inspirierende Zitate? Dann abonniere mein Zitat der Woche hier: www.christian-bremer.de/zitate.

********************

Ich habe eine Bitte: wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine Bewertung, ein Feedback auf iTunes und abonniere gerne diesen Podcast. Dadurch hilfst du mir die Inhalte zu liefern, die du dir wünscht. Herzlichen Dank!

Hinterlasse eine Bewertung und Rezension!

Zum Podcast


Weitere Themen im Blog:

024 Lampenfieber, Nervosität und Prüfungsangst adé

4. Dezember 2018

Melanie Müller hat die Symptome wie einen totalen Blackout und auch die schmerzlichen Folgen ihrer Prüfungsangst am eigenen Leib erlebt. Aber ihre Erfahrungen haben sie nicht entmutigt, sondern vielmehr stark gemacht. Sie ging... Mehr erfahren

028 Dein Jahr 2019: Auf die Dauer hilft nur Power

1. Januar 2019

An guten Vorhaben, Ideen und Zielen mangelt es ja gerade zu Beginn des Neuen Jahres nicht. Doch es gibt ein Problem: wir nehmen uns über die Arbeit hinaus zwar viel vor, kommen dann aber nach Hause und sind platt. Schließlich... Mehr erfahren

033 – 8 typische Denkfehler und wie du sie umgehst

5. Februar 2019

In dieser Ausgabe beschreibe ich dir mit ganz vielen Beispielen acht klassische Denkfehler, die uns immer wieder unsere gute Laune nehmen, uns nicht gezielt handeln lassen und uns ganz schnell jede Souveränität nehmen.... Mehr erfahren