Meine Angelegenheit – Deine Angelegenheit


15.07.2019

Meine Angelegenheiten - Deine Angelegenheiten
Meine Angelegenheiten – Deine Angelegenheiten

Wessen Angelegenheit ist Ihr Leben?
Wessen Angelegenheit ist das Leben der anderen?



Achtsame Menschen machen sich immer wieder bewusst, in wessen Angelegenheiten sie gerade sind. So haben bereits zahlreiche Denker und Philosophen über das Konzept der Einfluss- und Interessenszone gesprochen. Für die tägliche Praxis der Achtsamkeit können Sie also drei Zonen unterscheiden:



• die Angelegenheiten des Universums (z. B. Jahreszeiten, Wetter),

• die Angelegenheiten anderer Menschen (Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, Arbeitsmotivation) und

• die eigenen Angelegenheiten (das, was Sie selbst unmittelbar beeinflussen und tun können, ohne dafür auf andere oder das Universum angewiesen zu sein).




Achtsame Menschen sorgen meiner Beobachtung nach immer wieder dafür, sich bewusst zu machen, in wessen Angelegenheiten sie gerade sind. In Unachtsamkeit sind Sie schnell in fremden Angelegenheiten oder in denen des Universums.



Raus aus fremden Angelegenheiten

Auch wenn Sie tausend gute Gründe haben, Sie können weder die Freundlichkeit, Zuverlässigkeit oder Arbeitsmotivation anderer Menschen gegen deren Willen verändern. Und deren Willen ist deren Angelegenheit.



Ihr „Angelegenheiten-Check“

Sie können sich beispielsweise unter Stress nach einem kurzen Innehalten die Fragen

  • „In welchen Angelegenheiten bin ich gerade?“ und
  • „Was ist jetzt meine Angelegenheit?“

beantworten. Die Antworten werden Sie überraschen.



Viele Grüße,
Ihr und Euer Christian Bremer 


Weitere Themen im Blog:

039 Im Gespräch mit Stephan Landsiedel

19. März 2019

Kostenlose E-Books zum Thema NLP: https://www.landsiedel-seminare.de/nlp-seiten/nlp-ebooks.html Kostenlose NLP-Abendseminare: https://www.landsiedel-seminare.de/php/nlp-abend-seminar.html Buch “Way up – den eigenen... Mehr erfahren

027 Instagramer und Youtuber Marek

25. Dezember 2018

Marek, Social Media Mensch mit Ahnung von guter Ernährung, und zwar aufs Essen und aufs Mentale bezogen. Es wurde eine wunderbare Begegnung. Obwohl seine größte Sorge ja war, dass die Aufnahme durch zu viel Sex in seiner Stimme... Mehr erfahren

035 Im Gespräch mit Nathalie Morgenroth

19. Februar 2019

So viel Power, Dynamik und Esprit haben nur wenige! Höre dir in dieser Ausgabe an, wie du es mit Haltung und Rhetorik schaffen kannst, über echte Dialoge andere Menschen von deinen Ideen zu überzeugen. Die erfolgreiche und... Mehr erfahren