Veränderung – Es ist an der Zeit…


30.06.2019

Bemerkt ihr auch, dass sich in den letzten Monaten einiges an Veränderung in Bewegung zu setzen scheint?

Ich denke dabei besonders an die jungen Menschen, die regelmäßig versuchen ein politisches, als auch moralisches Zeichen zu setzen. Denen etwas bewusst geworden ist: Wenn wir in der Zukunft glücklich und friedlich leben möchten, dann müssen wir dafür kämpfen. Wir brauchen Veränderung. Dabei haben alle Themen, um die es geht, etwas gemein: Unser Streben nach Glück, innerhalb der begrenzten Zeit, die wir auf diesem Planeten haben.

Wir scheitern an uns selbst

Es mag große Themen, wie den Klimawandel, die Flüchtlingskrise oder gar die Infragestellung unserer politischen Führungskräfte geben, aber es gibt eben auch die kleinen Themen, die an unserer Zufriedenheit nagen. Hürden, die uns suggerieren: “Ich bin schwach”. Das Scheitern an unseren Zielen oder gar ein Mangel an Motivation, überhaupt etwas für UNS SELBST zu verändern. Unseren Alltag zu verbessern.

Es mag in unseren Köpfen trivial erscheinen, ob wir heute beginnen ein Ziel umzusetzen oder uns nur mit dem Gedanken abfinden, irgendwann mal etwas verändern zu wollen.

Es gibt nur ein jetzt & hier

Aber das, liebe Leute, ist die große Falle! Es ist nicht trivial! Wir alle werden irgendwann sterben. Wir alle werden uns irgendwann die Frage stellen müssen: Habe ich gut gelebt? War ich glücklich? Welchen Teil habe ich für mich und mein Umfeld dazu beigetragen?

Ich gebe mir sehr viel Mühe euch das Thema Gelassenheit & Glück ans Herz zu legen und euch aufzuzeigen, welche Bedeutung diese Themen für uns alle haben. Aber für viele bleiben meine Sprüche eben nur Sprüche. Und dies wird solange der Fall sein, bis ihr die Ernsthaftigkeit an diesem Thema erkennt.

Verändert euch!

Werdet endlich zu dem, was ihr sein wollt. Das Gefühl in die richtige Richtung zu gehen und zufriedener zu werden ist Glück! Der ganze Weg der eigenen Veränderung ist Glück! Das Bewusstsein für den eigenen Erfolg kreiert Selbstbewusstsein und der Blick über die Schulter, welche Hürden wir bereits hinter uns gebracht haben, schenkt uns am Ende eines jeden Tages Gelassenheit und Zuversicht.

Es ist nun an der Zeit! 🎈


Weitere Themen im Blog:

So laden Sie Ihre Akkus dauerhaft auf, statt im Burn-out zu versinken!

18. Oktober 2017

“Herr Schmittke hat mir wieder ein Ohr abgekaut, jetzt habe ich es gar nicht mehr geschafft, das Finanzierungsangebot für Frau Martens fertig zu machen. Kannst Du das nicht schnell machen? Ich muss los, bin noch verabredet... Mehr erfahren

Wäre es nicht schön, wenn…

24. Juni 2016

99% aller Menschen wollen andere ändern. 1% ist bereit, sich zu ändern…wozu gehören Sie? In der letzten Woche gab es in herrlicher entspannter und lebendiger Atmosphäre wieder mal unseren Tag der Gelassenheit in Dortmund... Mehr erfahren

037 Im Gespräch mit der wundervollen Kerstin Esser

5. März 2019

Der Umgang mit Stress in Partchworkfamilien Viele Patchworkfamilien sind sicherlich als Quell von Freude und schönem Zusammenleben gedacht, doch im Alltag ist das schonmal etwas schwerer als gedacht. Kerstin lebt nicht nur in... Mehr erfahren