5 gute Wege für eine gesunde Work-Life Balance

„Work-Life Balance entsteht durch die Symmetrie von persönlichen und professionellen Zielen.“

Christian bremer

Sie wünschen sich weniger Stress, größere Vitalität und mehr Lebenszufriedenheit? Dann brauchen Sie Balance,

Fragen Sie sich selbst:

Was bestimmt ihr Leben? Arbeit? Familie? Freunde? Hobbies? Sport?
Sind solche und weitere Aspekte für ein ausgeglichenes Leben im Gleichgewicht? Oder streben Sie eher etwas unzufrieden einem unbewussten Idealbild hinter?

Ausgeruht aufwachen, die Kinder zur Schule bringen, im Stau gut gelaunt ein Hörbuch genießen, auf der Arbeit mit Leichtigkeit Spitzenleistung bringen, dann zum Yoga und noch einen Sprachkurs machen – und abends noch genug Energie haben, um den Kindern Platons Höhlengleichnis zu vermitteln.

Das ist keine Work-Life-Balance, sondern eine unrealistische Erwartung an sich selbst. Diese würde auf Dauer nicht nur zu persönlichem und beruflichen Misserfolg führen, sondern auch noch krank machen.

Aber was ist Work-Life-Balance und warum ist sie wichtig?

Wenn wir die gesunde Symmetrie unserer persönlichen und professionellen Ziele kennen und verfolgen, kommen wir in Balance. Dann führen wir ein gutes Leben, welches uns glücklich, gesund und erfolgreich macht. Außerdem brauchen wir Strategien und Techniken um wieder in Balance zu kommen, wenn wir sie mal verloren haben.

Meine 5 wichtigsten Thesen:

  1. Gute Work-Life Balance ist DER Gradmesser für ein gutes Leben.
  2. Sobald Ihre persönlichen und professionellen Ziele im Einklang sind, geraten Sie automatisch in Balance.
  3. Für jeden stellt Work-Life Balance etwas anderes dar – daher muss sie erstmal von jedem selbst definiert werden.
  4. Faktisch haben die meisten Berufstätigen sie über die ganze Woche von Montag bis Sonntag betrachtet bereits: 30% unserer Zeit schlafen wir, 30% arbeiten wir und 30% haben wir Freizeit.
  5. In einer Arbeit, die wenig Sinn ergibt und wenig Spaß macht, ist keine Balance zu finden. Sinn & Spaß sind Voraussetzungen für den Einsatz von Strategien und Techniken für eine Work-Life Balance.

„Gehe in Deiner Arbeit auf, nicht unter.“

Jacques Tati, Schauspieler & Regisseur

Inhalt:

Erleben Sie in diesem praxisnahen und humorvollen Vortrag,

  1. was „Work-Life Balance“ konkret ist und wie Sie von ihr profitieren.
  2. wie gut Sie persönlich in Sachen „Work-Life Balance“ zur Zeit sind – und was Sie noch besser machen können.
  3. welche einfachen Fragen Sie für sich persönlich beantworten müssen, um zu einem klaren Bild Ihrer Balance kommen.
  4. die besten 5 Möglichkeiten, um im Alltag für eine bessere Balance sorgen können – ganz ohne große Aufwand.
  5. mit welchem „1.-Hilfe-Set“ Sie schnell wieder in Balance kommen
  6. wie Sie Ihren „inneren Schweinehund“ in der Zeit nach dem Vortrag austricksen: mit welchen konkreten Ideen Sie es schaffen, dauerhaft am Ball zu bleiben und auf dem Weg zu besserer Balance bleiben.

Wie immer ist auch dieser Vortag lehrreich, inspirierend, humorvoll und praxisnah.

Über Ihren Redner:

Christian Bremer ist laut SAT 1 „Deutschlands Stressexperte Nr. 1“. Er zeigt als häufig gebuchter Redner, mehrfacher Buchautor in renommierten Verlagen und Seminarveranstalter seit mehr als 25 Jahren mit großer Begeisterung, wie souveräne Gelassenheit funktioniert – ganz ohne Esoterik. Sein Credo: „Souveräne Gelassenheit ist doch kinderleicht, wenn man weiß, wie es geht“. Wie Ärger, Druck und Stress reduziert wird, hat er bereits ca. 70.000 Menschen in mehr als 4.800 Veranstaltungen gezeigt.

Jetzt unverbindlich anfragen!

Kontakt und
Seminarbuchung

Christian Bremer

Coaching-/Seminarräume:
Alexanderufer 3-7, 10117 Berlin
(direkt am Hauptbahnhof)

Verwaltung und Postanschrift:
Wilsnacker Straße 12, 10559 Berlin

Telefon: 030 – 20 99 47 64
info@christian-bremer.de