022 Du willst etwas erreichen und umsetzen? So bleibst du mit Spaß und Konsequenz am Ball


20.11.2018

Es war wieder mal an der Zeit, dass ich euch ein paar gute Tipps gebe, mit denen ihr konsequent und mit Spaß das umsetzen könnt, was euch am Herzen liegt. Dabei ist es egal, ob es um mehr Gelassenheit, mehr Sport, weniger Fernsehen oder eine Umstellung von Ernährungsgewohnheiten geht. Dafür verrate ich dir in dieser Ausgabe einige meiner besten Tipps, um den “inneren Schweinehund” zu überlisten. Tanz mit ihm, anstatt ihn zu missachten.

********************

Und was du noch für dich tun kannst:

 

Du warst noch nicht auf meinem Tag der Gelassenheit? Dann wird es aber Zeit, schließlich waren in den letzten Jahren schon über 5.000 Menschen dort. Infovideo, Termine und Anmeldung: www.christian-bremer.de/tdg.

Trage dich jetzt in meinen Newsletter ein, damit du immer die neuesten Impulse bekommst: www.christian-bremer.de/nl.

Du magst inspirierende Zitate? Dann abonniere mein Zitat der Woche hier: www.christian-bremer.de/zitate.

********************

Ich habe eine Bitte: wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine Bewertung, ein Feedback auf iTunes und aboniere gerne diesen Podcast. Dadurch hilfst du mir die Inhalte zu liefern die du dir wünscht. Herzlichen Dank!

Hinterlasse eine Bewertung und Rezension!

Zum Podcast


Weitere Themen im Blog:

020 So gelingt Matthias Wentland, Personalleiter und Vater von zwei Kindern, seine Lifebalance

6. November 2018

Matthias Wentland ist Geschäftsführer und Personalleiter des größten privaten Pflegedienstes in Deutschland. Höre dir an, wir er mir seine persönlichen Tipps verrät, wie er immer wieder aus dem Stress in die Gelassenheit... Mehr erfahren

021 Im Interview: Die “Horizonautin” Barbara Messer

13. November 2018

Barbara Messer ist Speaker, Coach, Trainer, Ausbilderin, Consultant, Macher, Ideenquelle, Clown, Tausendsassa, Wanderratte, Glückspilz, Stehaufmännchen, Mutter, Lebenskünstlerin, Geschäftsfrau… ein Mensch mit tausend... Mehr erfahren

019 Mein Gespräch mit Anke Fehring

30. Oktober 2018

  Nach Abitur, Studium und 15 Jahren im Kulturmanagement, nach vielen spannenden Projekten in der internationalen Welt der klassischen Musik und einer erfolgreichen Firmen-Gründung, nach zwei Schwangerschaften und Umzügen... Mehr erfahren