Blog


Regelmäßig schreibe ich rund um die Themen Gelassenheit, Ärger, Stress & Co - praxisnah, konkret und hilfreich. Ich wünsche Ihnen viel Freude und Inspiration. Tragen Sie sich für den Newsletter ein, damit Sie über neue Einträge informiert sind.


(c) Felix Matthies

Ein Interview mit Annika Isterling

12.04.2017

Vor einiger Zeit hat die Zeitschrift Petra in einem Artikel zum Thema Stress Annika Isterling und mich präsentiert. Dies habe ich zum Anlass genommen, Annika nach Erscheinen des Artikels einige Fragen zu stellen. Ihre Passion sind Verbindungen und den Menschen darin zu Unterstützen, die Verbindung zu sich selbst, ... Weiter lesen


Sie sind nicht geboren um gestresst zu sein.

05.04.2017

Weil es auf meinen Hinweis, dass wir nicht geboren sind, um gestresst und genervt zu sein, viel Feedback von Ihnen und Euch gab, hier noch einige weiterführende Gedanken dazu. Es würde mich freuen, die oder den einen oder anderen zu erreichen. Ich gehe sehr gerne ... Weiter lesen


Gelassen und locker Präsentationen und Vorträge halten – 5 Tipps für die Praxis

14.03.2017

Eine der größten Ängste vieler Menschen ist die Angst davor, Präsentationen vor größeren Gruppen zu halten. Manche Studien wollen sogar belegen, dass diese Angst größer ist als die vor dem Tod. Wie dem auch sei: damit die Sprechangst nicht doch noch tödlich endet, lesen Sie ... Weiter lesen


Straßenterror – so bleiben Sie locker

08.02.2017

„Wie fährt der denn?“ „Das darf doch wohl nicht wahr sein – mein Auto wurde zugeparkt!“  Diesen Samstag ist „der Tag des Autos“ und das nehme ich zum Anlass, hier mal ein paar Tipps zu geben, wie sich im alltäglichen Wahnsinn auf der Straße ein ... Weiter lesen


(c) Julia Grudda

Schnaufen Sie den Zuhörern ins Gesicht

24.01.2017

Den Tag, an dem ich Isabel GarcÍa zum ersten Mal auf der Bühne erleben durfte, werde ich nicht vergessen. Sie wurde angekündigt, ging auf die Bühne, stellte sich ruhig hin, um dann zu… . Verraten werde ich es Ihnen jetzt nicht, erleben Sie es selbst. Ein bisschen Spannung ... Weiter lesen

Gelassenheit ist wie Zähneputzen. Regelmäßig jeden Tag.

17.01.2017

Gerne stelle ich in meinen Vorträgen am Anfang die Frage: „Wer putzt sich einmal im Monat für drei Stunden die Zähne?“  Im besten Fall zeigt danach niemand auf. Warum stelle ich diese Frage? Weil Kontinuität und Regelmäßigkeit bei der Zahnpflege völlig normal ist, aber bei ... Weiter lesen


Sage was Du willst, ohne zu erwarten, dass Du es bekommst.

10.01.2017

„Zu-Spät-Kommer“ nerven!  Ob im privaten, oder im beruflichen Umfeld. Alle haben es schon erlebt. Ein wichtiger Termin steht an und mit Sicherheit ist jemand zu spät. Den Einen stört es mehr, den Anderen weniger, aber für eine Veranstaltung, besonders im beruflichen Umfeld ist es häufig ... Weiter lesen


So funktioniert „Work-Life-Balance“

20.12.2016

„Im Rückblick hätte ich viel eher damit beginnen sollen, mich nicht nur um das Wohl der anderen zu kümmern. Ich hätte viel eher für einen Ausgleich zu Stress, Zeitnot und Ärger sorgen müssen. Dazu noch das manchmal hektische Familien- und Privatleben. Damit hätte ich meiner Depression ... Weiter lesen


4. Advent: Ziel fokussieren.

16.12.2016

Die Zielgerade in Richtung Weihnachten ist erreicht. Bald ist es soweit und Sie sitzen mit Ihren Lieben unter dem Baum und genießen die gemeinsame Zeit.  Bis dahin liegt allerdings noch ein kleiner Hürdenlauf vor Ihnen. Die letzten Geschenke besorgen und einpacken, alle Lebensmittel für die ... Weiter lesen


3. Advent: Schluss mit dem Müssen.

09.12.2016

Es ist Weihnachten und das bedeutet, dass ich __________ muss. Stimmt´s? „Ich muss Geschenke kaufen, die Verwandten einladen und zu allen Weihnachtsfeiern gehen, zu denen ich eingeladen wurde.“ Aber müssen Sie das wirklich? Entspricht es der Wirklichkeit, oder vielmehr einer von Ihnen konstruierten Wirklichkeit? Nutzen Sie ... Weiter lesen